Navigation ausblenden

Protokoll einer Stunde über das Alter - Moritz Leuenberger im Gespräch mit Laure Wyss

Protokoll einer StundeDas hier vorgelegte Gespräch mit der Schriftstellerin Laure Wyss fand am 30. September 2001 im Theater an der Winkelwiese in Zürich statt, whärend dem Präsidialjahr. An Stelle der üblichen präsidialen Fernsehansprache zum «Internationalen Tag der älteren Menschen» der UNO sollte in diesem Jahr eine Vertreterin der alten Menschen zu Wort kommen, während der Repräsentant der Schweizerischen Eidgenossenschaft zum Fragenden wurde. Inmitten sich überstürzender Ereignisse – die Attentate in den USA und in Zug, die Swissair-Krise – ergab sich für eine Stunde eine «Oase des Dialogs» über das Leben im Alter.

Der Text ist eine nur leicht redigierte Abschrift des 50-minütigen Gesprächs.